2020b Herbst Hauptprogramm


07.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3559
Einführung in die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Einführung in die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Termin: Mittwoch, (3x) 18 - 19 Uhr, 7.10./14.10./21.10.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Regina Beer (Entspannungstrainerin)
Kosten: EUR 33,-
Dieser Kurs kann nur dann stattfinden, wenn es die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften zulassen. In jedem Fall sind bei Stattfinden des Kurses die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

"Progressive Muskelentspannung ist eine der bekanntesten und wissenschaftlich gut erforschten Entspannungsmethode. Sie ist leicht erlernbar und für jede Altersgruppe geeignet. Das Grundprinzip lautet Entspannung durch vorausgegangene Anspannung. Die eintretende körperliche Entspannung bewirkt gleichzeitig eine seelische und geistige Ruhe. Dies fördert das körperliche Wohlbefinden und bringt die Seele ins Gleichgewicht.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und evtl. ein kleines Kissen mit.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d61e51301
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=1301&ICWO_Course_Map=true#course_id1301

08.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3554
Fasziengym und aktive Faszienarbeit
Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

Fasziengym und aktive Faszienarbeit

Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

Termin: Donnerstag, 11 - 12:30 Uhr, (10x) 8.10./15.10./22.10./29.10./12.11./19.11./26.11./3.12./10.12./17.12.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Susanne Arnold (Faszien-Fitness-Trainerin, Yogatherapeutin)
Kosten: EUR 110,-
Dieser Kurs kann nur dann stattfinden, wenn es die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften zulassen. In jedem Fall sind bei Stattfinden des Kurses die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

ImageFaszien sorgen für eine stabile Beweglichkeit. Sie ziehen sich als Gewebenetzwerk durch und um unseren Körper, sind an jeder Muskelbewegung beteiligt. Sie sind unser sechster Sinn, stellen eine Verbindung zum vegetativen Nervensystem her, verbessern das Immunsystem und beschleunigen die Regeneration. Das aktuelle Wissen aus der Faszienforschung wird in diesem Kurs mit praktischen Übungen verwirklicht, um die eigene Bewegungsfreiheit zu fördern.
Die Hartschaumrolle kann im Kurs für 25,-€ bei der Trainerin erworben werden.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e92341222
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=1222&ICWO_Course_Map=true#course_id1222

08.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3558
Hildegard Medizin
Vortrag

Hildegard Medizin

Vortrag

Termin: Donnerstag, 8.10., 18:30 - ca. 19:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Iris Klamt (Heilpraktikerin)
Kosten: EUR 7,-

Bereits vor über 800 Jahren warnte Hildegard von Bingen vor der Zerstörung der Lebenselemente (Luft, Wasser, Erde, Feuer). Die Corona-Pandemie in diesem Frühjahr zeigte uns, dass das Immunsystem vieler Menschen immer weniger in der Lage ist, uns vor viralen Erkrankungen zu schützen. Der Vortrag benennt wichtige Ursachen für die Entstehung dieser Immunsystemschwäche und er zeigt klare Wege, wie wir viralen Erkrankungen angstfrei und mit einem starken Immunsystem, dank der Hildegard-Heilkunde, begegnen können.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
69e751197
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=1197&ICWO_Course_Map=true#course_id1197

09.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2191
Bibeltreff im Haus Edith Stein
Impulse aus der Bergpredigt – das Programm Jesu

Bibeltreff im Haus Edith Stein

Impulse aus der Bergpredigt – das Programm Jesu

Termin: Freitag,9.10./6.11./4.12., 17 - 18 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Jörg Maihoff (Diplomtheologe)
Kosten: Beitrag nach Selbsteinschätzung

ImageIn der sogenannten Bergpredigt finden sich die wichtigen Grundzüge der Lehre Jesu. Sie ist nicht nur spannend und lebensnah, sondern auch herausfordernd und kann Orientierung stiften. Für Jesus waren diese Worte nicht der Abschluss einer religiösen Theorie, sondern der Weg hinein in eigenständiges und erfüllendes Leben.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d61e51163
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1163&ICWO_Course_Map=true#course_id1163

09.10.2020 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal | Nr.: 20/2861
Das Geheimnis glücklicher Paare
EPL - Ein partnerschaftliches Lernprogramm, Gesprächstraining für Paare

Das Geheimnis glücklicher Paare

EPL - Ein partnerschaftliches Lernprogramm, Gesprächstraining für Paare

Termin: Freitag, 09.10., 18 Uhr - Sonntag, 11.10., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Hans-Jürgen Winkler (EPL- und KEK-Trainer),
Angela Warmbrunn (Sozialpädagogin)
Kosten: EUR 418,- pro Paar (Kurs 190,-/VP+DZ EUR 228,-)

ImageDas Geheimnis glücklicher Paare ist das gelungene Gespräch. Da nimmt man sich vor, sich mit dem Partner, der Partnerin wieder einmal richtig auszusprechen, und schon kommt etwas Anderes dazwischen oder die Stimmung ist nicht entsprechend oder das Gespräch endet mit einem Missverständnis...
Der Kurs zeigt, wie man - statt in Vorwürfen steckenzubleiben - richtig zuhört, wie man eigene Gefühle und Wünsche ausdrückt und Probleme in konstruktiver Weise löst.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d61e51234
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1234&ICWO_Course_Map=true#course_id1234

09.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3555
Fasziengym und aktive Faszienarbeit
Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

Fasziengym und aktive Faszienarbeit

Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

Termin: Freitag, 18 - 19:30 Uhr, (10x) 9.10./16.10./23.10./30.10./13.11./20.11./27.11./4.12./11.12./18.12.
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Susanne Arnold (Faszien-Fitness-Trainerin, Yogatherapeutin)
Kosten: EUR 110,-
Dieser Kurs kann nur dann stattfinden, wenn es die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften zulassen. In jedem Fall sind bei Stattfinden des Kurses die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

ImageFaszien sorgen für eine stabile Beweglichkeit. Sie ziehen sich als Gewebenetzwerk durch und um unseren Körper, sind an jeder Muskelbewegung beteiligt. Sie sind unser sechster Sinn, stellen eine Verbindung zum vegetativen Nervensystem her, verbessern das Immunsystem und beschleunigen die Regeneration. Das aktuelle Wissen aus der Faszienforschung wird in diesem Kurs mit praktischen Übungen verwirklicht, um die eigene Bewegungsfreiheit zu fördern. Die Hartschaumrolle kann im Kurs für 25,-€ bei der Trainerin erworben werden.
gen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d45ff1221
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=1221&ICWO_Course_Map=true#course_id1221

10.10.2020
Shi(f)t happens - Zukunft frauenpolitisch interpretieren
Frauenmahl digital

Shi(f)t happens - Zukunft frauenpolitisch interpretieren

Frauenmahl digital

Termin: Samstag, 10.10., 18 - 21:30 Uhr
Referent/in: Judith Raupp (Gleichstellungsbeauftragte in LB),
Ruth Weckenmann (Regionaldirektorin der Bundesagentur für Arbeit in Stgt.), Nikola Lutz (Komponistin in Stgt.)
Kosten: Kostenfrei
Kooperationspartner: Kooperation von ev. und kath. Akademien und Frauenverbänden
Anmeldung und Information unter:
https://www.ev-akademie-boll.de/tagung/331620

Drei Rednerinnen teilen – digital per VideoKonferenz - ihre Ansicht zum gegenwärtigen Shift („Verschiebung“, Verlagerung“) und diskutieren Ihre persönlichen Bezüge zum erlebten Umbruch. Mit der Deutung der aktuellen Situation als gesellschaftliche und individuelle Krise oder Chance gehen Menschen unterschiedlich um. Aus dem Rückblick auf die aktuellen krisenhaften Entwicklungen lassen sich andere Erkenntnisse zu Aufgaben der Frauenpolitik gewinnen als im rein Prognostischen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=1395&ICWO_Course_Map=true#course_id1395

10.10.2020 | Ort: Start am Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg
Trauerspaziergänge

Trauerspaziergänge

Termin: Samstag, 15 - 17 Uhr, 10.10./7.11./16.1.2021
Ort: Start am Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg
Referent/in: Sabine Horn (Palliativ-Care-Fachkraft),
Ursel Demand, Hans Fischer
Anmeldung bis jeweils eine Woche vor dem Termin bei der:
Verwaltung der Ökum. Hospizinitiative 07141/992434-14 oder verwaltung.lb@hospiz-bw.de

ImageIn Zeiten der Trauer kann es hilfreich sein sich zu bewegen, Anderen zu begegnen und sich auszutauschen. Wir werden nach einem gemeinsamen Impuls in Kleingruppen unterwegs sein. Dabei Raum und Zeit finden zum Reden und hören, uns spüren und Sein.
Wir werden auf befestigten, barrierefreien Wegen spazieren gehen.
Bitte kommen Sie in festen Schuhen und dem Wetter angepasster Kleidung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=1422&ICWO_Course_Map=true#course_id1422

10.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3180
Vitalität entwickeln – Resilienz stärken

Vitalität entwickeln – Resilienz stärken

Termin: Samstag, 10.10., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Martha Higler-Kühner (Kreative Leibtherapeutin, Burnout-Coach)
Kosten: EUR 80,- zzgl. ca. 3,- € Materialkosten
Teilnehmer begrenzt auf 5

ImageEin Virus hat uns aufgeweckt. Der Wert der Gesundheit wird uns bewusst. Gleichzeitig erleben wir Unsicherheit, Ängste und Stress. Bei diesem Seminar aktivieren wir die seelische Widerstandskraft. Sie lernen, wie Sie durch Ihr Denken Einfluss auf Ihre Gefühle und damit auf Ihren Organismus nehmen können. Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungsübungen fördern Ihre Lebendigkeit und führen zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Balance.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b8ef81329
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=1329&ICWO_Course_Map=true#course_id1329

12.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2555
…. hochsensible Kinder in der Schule!?
Vortrag für Eltern hochsensibler Kinder

…. hochsensible Kinder in der Schule!?

Vortrag für Eltern hochsensibler Kinder

Termin: Montag, 12.10., 19:30 - 21 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Christoph Weinmann (Coach)
Kosten: EUR 7,-
Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung

ImageHochsensible Kinder und Jugendliche verfügen über eine verstärkte Reiz-Wahrnehmung, sind aber bei kleinsten Veränderungen schnell überfordert und überreizt. Dies ist in der Schule für alle eine große Herausforderung. Dieser Vortrag informiert über die Themen: Was sind die spezifischen Schwierigkeiten hochsensibler Kinder? Wie kann die Schule sensibilisiert werden für dieses Thema? Was bedeutet es für die Eltern?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d61e51325
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=1325&ICWO_Course_Map=true#course_id1325

13.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3472
Hegel und Hölderlin zum 250. Geburtstag

Hegel und Hölderlin zum 250. Geburtstag

Termin: Dienstag, 13.10./20.10., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Dr. Peter Lucke (Historiker)
Kosten: 14,-- EUR

2020 jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag zweier großer Schwaben, nach denen hierzulande so viele Straßen benannt sind: Hegel und Hölderlin. Sie teilten nicht nur, zusammen mit Schelling, die gleiche Stube im Tübinger Stift, sondern lösten sich auch von der Theologie, jeder auf seine Weise, um in neue Gefildes des Geistes vorzudringen. Während freilich Hegel in Berlin Triumphe feierte und zum Staatsphilosophen aufstieg, endete Hölderlin in geistiger Umnachtung in dem nach ihm benannten Turm am Tübinger Neckar.
Was war das jeweils Neue, ja Revolutionäre des Dichters und des Denkers? Wie wirkten und wirken sie nach bis heute, so dass sich eine vertiefte Beschäftigung mit ihnen immer noch lohnt? Das soll an einigen verständlich interpretierten Texten genauer untersucht werden.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
93baa1386
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1386&ICWO_Course_Map=true#course_id1386

16.10.2020
Basiskurs Leitungskompetenz

Basiskurs Leitungskompetenz

Termin: Freitag, 16.10. - Sonntag, 18.10. und
Freitag, 6.11. - Sonntag, 8.11.
Referent/in: Edith Lauble,
Johanna Rosner-Mezler
Anmeldung und weitere Infos bis 14.09.2020 unter: https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/frauen/fortbildungen.html

Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=1362&ICWO_Course_Map=true#course_id1362

16.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/2951
Kalligrafie-Wochenend-Workshop
Schrift und die Farbe Gold

Kalligrafie-Wochenend-Workshop

Schrift und die Farbe Gold

Termin: Freitag, 16., 18 Uhr bis Sonntag, 18.10., 14:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Renate Mildner-Müller (freischaffende Malerin und Grafikerin)
Kosten: EUR 214,- (90,- Kurs / 128,- EZ/VP im Gästehaus der Karmelitinnen)

ImageGerade im Herbst sind Gold-Farben inspirierend. Es wird schneller dunkel und man denkt schon an winterliche Festtage. In dem Kurs können wir Glückwunschkarten und kleine Geschenke kalligrafisch, unter Verwendung von etwas Goldfarbe, zaubern. Hierbei gestalten wir die Kalligrafie in Initialien, Monogrammen oder Lieblingsgedichten.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d45ff1158
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1158&ICWO_Course_Map=true#course_id1158

17.10.2020 | Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal
75. Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart
"Intuitiv Männlich" Männer für die Gegenwart

75. Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart

"Intuitiv Männlich" Männer für die Gegenwart

Termin: Samstag, 17.10. - Sonntag, 18.10.
Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal
Referent/in: Dr. Andreas Heek (Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen),
Christian Kindler,
Tilmann Kugler
Anmeldung: Bischöfliches Ordinariat Hauptabteilung XI - Kirche und Gesellschaft, Fachbereich Männerarbeit ; Tel: 0711 9791-1090, maenner@bo.drs.de
Wir informieren auch sobald wegen der Corona-Pandemie die Planung geändert werden muss.

Das Team der Männerarbeit der Diözese lädt zum Jubiläums-Männertag mit Dr. Andreas Heek (Leiter der Arbeitsstelle Männerseelsorge der Bischofskonferenz), Workshop, Begegnung und Gesprächen unter Männern sowie der A-Capella-Band MundARTmonika nach Untermarchtal ein.
Intuitiv Männlich - unter diesem Titel geht es beim 75. Männertag der Diözese um tragfähige Leitbilder von Männlichkeit heute. Männlichkeit muss nicht neu erfunden werden! Sie muss im Leben entwickelt werden, so unser Impulsgebers, Dr. Andreas Heek von der Bundesarbeitsstelle Männerseelsorge der Bischofskonferenz. Sein Vorschlag: Männer können auf ihre Intuition vertrauen, sich empathisch der Welt öffnen und ihre vielfältigen Lebenserfahrungen ins Spiel bringen.

75 Jahre Männertag, 75 Jahre Männerarbeit in der Diözese - Ordinariatsrat Dr. Joachim Drumm, Leiter der Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft, wird dies würdigen, aber vor allem den Blick in die Zukunft richten. Wir reden darüber, was Männer mit Intuition und Inspiration heute in Kirche und Gesellschaft einbringen.

Vor allem soll beim Männertag erlebbar werden, was intuitive Männlichkeit ganz konkret sein kann. Deshalb gibt es am Samstag eine Reihe von Workshops, die persönliche Erfahrungen ermöglichen und Räume für den Austausch in kleinen Gruppen öffnen.

Schließlich soll gefeiert werden: Am Samstagabend singt die A-Capella-Band MundARTmonika für und mit den Teilnehmern und es gibt viel Zeit für Gespräche unter Männern. Der Männertag schließt am Sonntagmittag mit einem Gottesdienst und dem Mittagessen.

Informationen zum Programm und Anmeldung bei der Männerarbeit der Diözese:
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/maenner/

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=1373&ICWO_Course_Map=true#course_id1373

20.10.2020 | Ort: Möglingen, St. Maria
Stille - Meditationskurs

Stille - Meditationskurs

Termin: Dienstag, 20.10./3.11./10.11./24.11./8.12., 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Möglingen, St. Maria
Haus/Raum: Gemeindesaal
Referent/in: Christin Probst (Meditationsbegleiterin)
Kosten: EUR 15,- (gesamter Kurs)
Teilnehmerzahl begrenzt auf 6

ImageWir wollen auf die Kraft der Stille vertrauen und gemeinsam in eine Zeit der Ruhe gehen, um der eigenen Seele oder Gott nachzuspüren. In der Mitte der Zeit hören wir einen kleinen Impuls oder spüren unseren Körper nach. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bequeme Kleidung und eine Decke, ggf. Meditationsbänkchen mitbringen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1324&ICWO_Course_Map=true#course_id1324

22.10.2020 | Ort: Ludwigsburg, Scala
Spiritueller Missbrauch
Film und Podiumsgespräch mit Doris Wagner und Antje Kuwert

Spiritueller Missbrauch

Film und Podiumsgespräch mit Doris Wagner und Antje Kuwert

Termin: Donnerstag, 22.10., 19 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Scala
Referent/in: Doris Wagner-Reisinger (Theologin und Philosophin),
Antje Kuwert (Yogalehrerin und Ausbilderin)
Kosten: keine Gebühr - Spende erbeten
Kooperationspartner: Reihe: Ethik im Dialog – Kooperation mit Scala TV und der Gruppe „Wir bleiben dran“

Ob Yoga, Zen, katholische oder evangelische Religion, ob über das Internet oder im Gespräch in der Meditationsgruppe, immer geht es in spirituellen Zusammenhängen auch um Macht und immer wieder auch um den Missbrauch von Macht. Tritt dieser Missbrauch zutage, ist er eine ernstzunehmende Kraft, die Menschen seelisch und körperlich verletzen und sogar zerstören kann. Um das in den Blick zu nehmen und die Mechanismen zu verstehen, die hier ablaufen, braucht es kritisches Hinschauen, genaues Nachdenken und den Mut zu Offenheit. Doris Wagner hat mit der Öffentlichmachung ihres Missbrauchs durch Mitglieder einer erzkonservativen katholischen Gruppe nicht nur den sexuellen Missbrauch beim Namen genannt, sondern auch dessen Wurzeln in Abhängigkeitsstruren, religiöser Indoktrination und klerikaler Machtattitüde. Sie spricht nach dem Film NN mit der Yogaexpertin Antje Kuwert über dieses Thema, das auch in der Yogaszene eines ist.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1406&ICWO_Course_Map=true#course_id1406

23.10.2020 | Ort: Kloster am Park, Ludwigsburg-Hoheneck
„Das alles bist Du“
Christliche Schöpfungsmystik und bedrängende Ökologie

„Das alles bist Du“

Christliche Schöpfungsmystik und bedrängende Ökologie

Termin: Freitag, 23.10. - Samstag, 24.10.
Ort: Kloster am Park, Ludwigsburg-Hoheneck
Referent/in: Dr. Gotthard Fuchs, Dr. Erika Straubinger-Keuser
Kosten: EZ:150 €; DZ:145 €, ohne Über.:130 €
Anmeldung: Fachbereich Theologie und Spiritualität; E-Mail: theologie@bo.drs.de
Anmeldung bis: 6. August 2020

Wie gelingt menschenwürdiges Leben für jede(n) auf der Erde, ohne dass wir den Globus zerstören? Diese Überlebensfrage bringt das vielleicht aufregendste
Ereignis ans Licht: die Erde spricht mit uns Menschen und das mit schmerzlicher Kritik und vielen Fragen; sie wehrt sich und will nicht länger nur der Materialhaufen sein, aus dem sich der Mensch glaubt selbstherrlich bedienen zu können. Ins Biblische und Christliche gewendet: Welt und Mensch sind Gottes Schöpfung aus nichts anderem als seiner stets schenkenden Güte. Sinn und Ziel dieser Schöpfung ist eben nicht der Mensch, sondern der Sabbat: die befriedete Resonanz in allem, mit allem und für alle. Endlich also Schluss mit Gier und Gewalt, sprich Sünde. In Christus Jesus wird neu und endgültig das Geheimnis der Welt und der Grund ihrer Bewahrung ans Licht gebracht: der schöpferische Gott, der Menschen als Mitliebende und Mitarbeitende sucht, und das ständig und gerade heute. Sich von diesem Gott und seiner aufschreienden Schöpfung anrühren zu lassen, ist Auftrag und Sinn von Christ- und Kirchesein gerade heute. Texte aus Mystik und Tradition bilden die Bis für das gemeinsame Bedenken solcher Fragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=1389&ICWO_Course_Map=true#course_id1389

23.10.2020 | Ort: Ludwigsburg, Friedenskirche | Nr.: 20/2194
Fridayhour
Glauben in der Krise

Fridayhour

Glauben in der Krise

Termin: Freitag, 23.10., 19:30 Uhr
Ort: Ludwigsburg, Friedenskirche
Referent/in: Lioba Burg-Traber (Meditationsleiterin),
Alois Krist (Kath. Pfarrer)
Kosten: EUR 5,-
Was Sie noch in der Fridayhour erwartet:
Eine leckere Suppe mit Brot für 3,- €, kühle nichtalkoholische Getränke, Bier und Wein auf Spezialempfehlung, eine lockere Atmosphäre, immer auch Livemusik!

Das Thema geht in zwei Richtungen. Zum einen geht es um Erfahrungen mit dem Glauben nicht nur in der Corona-Krise. Dann geht es aber auch darum, dass der traditionelle Glauben offensichtlich immer weniger Menschen anspricht. Was ist da los? Wie erleben die Referent*innen das in ihrem konkreten Leben? Wie gehen sie damit um? Was sind ihre Erfahrungen, ihre Erkenntnisse?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1403&ICWO_Course_Map=true#course_id1403

24.10.2020 | Ort: Ort stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest | Nr.: 20/2460
Stehen, spannen, loslassen
Einführung ins intuitive Bogenschießen

Stehen, spannen, loslassen

Einführung ins intuitive Bogenschießen

Termin: Samstag, 24.10., 14 - 18 Uhr
Ort: Ort stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest
Referent/in: Christian Kindler (Dipl. Religionspädagoge)
Kosten: EUR 75,-

Ursprünglich diente das Bogenschießen zur Jagd, später dem Krieg. Heute ist das Bogenschießen Sport und Wettkampf oder ein Übungsweg, der uns viel über uns selbst sagen kann. Diesen Übungsweg, den „Weg des Bogens“, werden wir ein kleines Stück weit kennenlernen. Wir lernen die fünf Schritte des intuitiven Bogenschießens, üben mit einfachen Langbögen ohne technische Hilfsmittel und verlassen uns auf unsere ureigene Intuition. Wir schießen und treffen „aus dem Bauch heraus“: Stehen, spannen, Loslassen – darauf kommt es an. Zwischen den praktischen Übungen reflektieren wir unsere Erfahrungen mit dem Bogen und lassen uns von kurzen Texte von Paulo Coelho inspirieren.
Bogenschießen kann man bei fast jedem Wetter. Deshalb bitte passende Kleidung und feste Schuhe anziehen. Auf dem Bogenplatz gibt es einen Unterstand. Bögen, Pfeile und Schutzausrüstungen werden gestellt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d61e51322
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1322&ICWO_Course_Map=true#course_id1322

25.10.2020 | Ort: Haus Edith Stein
Marlis Mader
Landschaftsspuren und Zauber des Materials

Marlis Mader

Landschaftsspuren und Zauber des Materials

Termin: Sonntag, 25.10., 15 Uhr Vernissage
Ausstellung 25.10.20 - 15.1.2021
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Marlis Mader
Bitte Anmeldung über die keb

ImageIn ihrer Kunst erweitert Marlis Mader die gewöhnliche Wahrnehmung der Realität zu einer erweiterten Wahrnehmung imaginärer Räume. Kontinuierlich sammelt die Künstlerin Oberflächen mit bevorzugt starken Zeitspuren und Verwitterungscharakter, um diese Realitätsfragmente dann unter anderem mit Spachtelmasse und Acrylfarbe prozesshaft miteinander interagieren zu lassen. Das vorgefundene Material wird zusammen mit den Farbspuren so lange verwandelt, bis sich ein ganz neuer Landschafts- und Formenkosmos ergibt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
be85f1328
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=1328&ICWO_Course_Map=true#course_id1328



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2020
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i