2021a Frühjahr Hauptprogramm


11.05.2021 | Ort: Marbach, Kath. Gemeindezentrum
Warten auf G. - Bekenntnisse eines Suchenden und Zweifelnden
Vortrag und Gespräch

Warten auf G. - Bekenntnisse eines Suchenden und Zweifelnden

Vortrag und Gespräch

Termin: Dienstag, 11.5., 19:30 Uhr
Ort: Marbach, Kath. Gemeindezentrum
Referent/in: Wunibald Müller (Theologe und Psychotherapeut)
Kosten: Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung
Information: Pfarrbüro Marbach
Tel.: 07144-897160
Email: zurheiligenfamilie.marbach@drsde

Was geschieht, wenn wir unserem Zweifel nachgeben und den Gedanken zulassen, nicht „selbstverständlich“ davon auszugehen, dass es Gott gibt? Mit seinen Bekenntnissen eines Suchenden und Zweifelnden will Wunibald Müller dazu ermutigen, mit eigenen Erfahrungen von Zweifel und Leere in Kontakt zu kommen. Zweifel an Gott zuzulassen und innere Leere auszuhalten, ist das Eingangstor für eine notwendige tiefere Auseinandersetzung mit Gott, mit Jesus, mit der Kirche.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1501&ICWO_Course_Map=true#course_id1501

11.05.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3416
Die Fiktion eines „christlichen Europas“
Oder: Jüdisch-christlich-muslimische Begegnungen und Vergegnungen in der europäischen Geschichte

Die Fiktion eines „christlichen Europas“

Oder: Jüdisch-christlich-muslimische Begegnungen und Vergegnungen in der europäischen Geschichte

Termin: Dienstag, 11.5./18.5., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Prof. Dr. Stefan Schreiner
Kosten: EUR 14,-

2021 ist u.a. als Jahr der Erinnerung an 1700 Jahre jüdischer Präsenz in Deutschland und ihres Anteils an europäischer Geschichte gedacht. Nicht vergessen werden darf dabei, dass neben Juden und Christen auch Muslime seit der Frühzeit des Islams europäische Geschichte mitgeschrieben und europäische Kulturgeschichte mitgestaltet haben, und dies in einer Weise, die die politisch instrumentalisierte Rede vom „christlichen Europa“ als Fiktion erscheinen lässt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
835bb1505
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1505&ICWO_Course_Map=true#course_id1505

14.05.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 20/3112
Einführung in die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach M. Rosenberg

Einführung in die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach M. Rosenberg

Termin: Freitag, 14.5., 18 - 21 Uhr
Samstag, 15.5, 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Doris Schwab (zertifizierte GFK Trainerin)
Kosten: EUR 99,-

Gewalt durch Worte kann wesentlich verletzender sein als tätliche Gewalt. Unser Umgang mit Konflikten im Alltag besteht oft aus Vorwürfen und Verteidigung oder Gegenangriff. Die „Gewaltfreie Kommunikation“ bietet ein 4 Schritte Modell, mit dem wir unseren Ärger zum Ausdruck bringen können und das Anliegen der Gegenseite hinter einem Vorwurf erkennen können. Sie ist ein Beitrag zum Frieden mit mir, anderen und der Welt!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c6ef81523
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=1523&ICWO_Course_Map=true#course_id1523

17.05.2021 | Ort: Je nach Pandemiesituation persönlich im Haus Edith Stein oder digital über Zoom. | Nr.: 21/3005
Hohenecker Literaturkreis
Von dieser Welt…

Hohenecker Literaturkreis

Von dieser Welt…

Termin: Montag, 17.5., 20 - 22 Uhr
Ort: Je nach Pandemiesituation persönlich im Haus Edith Stein oder digital über Zoom.
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 7,- pro Abend
Anmeldung: Anmeldung mit Angabe der IBAN

Joseph Conrads „Herz der Finsternis“ übt heftige Kritik an der Kolonialpolitik seiner Zeit, der skrupellosen Ausbeutung Afrikas sowie dem herablassenden und brutalen Umgang mit der einheimischen Bevölkerung, aufgrund des Gefühls der rassischen Überlegenheit. Dem Rassismus in Amerika gibt Toni Morrison in ihrem Roman „Gnade“ ein Gesicht, der in der Anfangszeit der Sklaverei spielt, während der Roman James Baldwins von 1952 im heutigen Amerika spielen könnte. Kein Wunder, dass dieser Autor, angesichts der zunehmenden Gewalt gegenüber Farbigen oder Andersdenkenden gerade eine Renaissance erlebt. Arthur Millers einziger Roman ist eine Anklage gegen Antisemitismus, den sein Held, Lawrence Newman, erdulden muss. Ihre eigene jüdische Familiengeschichte verarbeitet die Autorin von „Vielleicht Esther“ in ihrem Roman, indem sie sich auf die Spurensuche nach den Lebensumständen ihrer Vorfahren begibt und ganz nebenbei ein Panorama des 20. Jahrhunderts entwirft. Der letzte Roman dieser Reihe beschreibt eine politische Fiktion, die ein Frankreich heraufbeschwört, in dem eine autoritäre muslimische Partei schleichend die Macht übernimmt und das auf demokratischem Weg.
Am 17.5. wird das Buch „Fokus" von Arthur Miller behandelt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8856c1480
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=1480&ICWO_Course_Map=true#course_id1480

20.05.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/2902
Aquarell abstrakt

Aquarell abstrakt

Termin: Donnerstag, 20.5., 16 - 18:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Christine Fluhrer (Künstlerin, Kunsttherapeutin)
Kosten: EUR 30,-

ImageAuf kleinem Format treffen sich Formen, Farben und Linien zu einem spontanen Spiel.
Nach ein paar kurzen Vorübungen überlassen wir uns dem gestalterischen Prozess und
erfahren nebenbei auch Einiges über Komposition und Farbenlehre.
Soweit vorhanden Aquarellfarben, Pinsel, Grafitstift und Papier mitbringen.
Darüber hinaus gibt es Farben und genügend Büttenpapier im Postkartenformat vor Ort.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2ffa01490
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=12&ICWO_course_id=1490&ICWO_Course_Map=true#course_id1490

21.05.2021 | Ort: Stuttgart Bad Cannstatt, Waiblinger Str. 30, Eingang Mehrreligionen Haus | Nr.: 21/3315
Exkursion- Besuch des Hindutempels in Stuttgart

Exkursion- Besuch des Hindutempels in Stuttgart

Termin: Freitag, 21.5., 17 Uhr


Ort: Stuttgart Bad Cannstatt, Waiblinger Str. 30, Eingang Mehrreligionen Haus
Referent/in: Subramaniya Suresh, Repräsentant der Hindugemeinde Stuttgart
Kosten: EUR 14,-

ImageWir werden gemeinsam den Hinduistischen Tempel in Stuttgart besuchen. Der Tempelbesuch beinhaltet eine Führung im Tempel, Teilnahme bzw. Zuschauen des Gottesdienstes, Segnung vom Priester, Prasadam (geweihte Früchte), Gespräch mit dem Priester über die Rituale (wenn gewünscht).

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9b58a1445
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=19&ICWO_course_id=1445&ICWO_Course_Map=true#course_id1445

22.05.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3538
Qigong im Frühling

Qigong im Frühling

Termin: Samstag, 22.5.,10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Regina Pauly (Kursleiterin der dt. Qigong Gesellschaft e.V.)
Kosten: EUR 60,-

Nach einem langen Winter sehnt sich der Mensch nach neuer Energie, um motiviert in den Frühling starten zu können. Jetzt ist die richtige Zeit, die eigene Kreativität wieder aufleben zu lassen und die in uns schlummernden Potenziale zu wecken. An diesem Samstag lernen Sie einige energieaufbauende Übungen sowie die passenden Informationen dazu kennen. Massage, Atemübungen, stille Übungseinheiten sowie kurze theoretische Ausführungen ergänzen den Kurs. Bitte denken Sie auch an ein Getränk und Vesper für die Pausen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
244d9767
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=767&ICWO_Course_Map=true#course_id767

29.05.2021 | Nr.: 21/3613
Frag doch mal den Förster
Exkursionen im Bietigheimer Forst

Frag doch mal den Förster

Exkursionen im Bietigheimer Forst

Termin: Samstag, 29.5., 14 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Häckselanlage Bissingen
Referent/in: Axel Armbruster (Förster)
Kosten: EUR 5,-

ImageWie geht es unserem Wald? Bemerkt man schon den Klimawandel? Was sind seine Geheimnisse? Was die besonderen Aufgaben eines Försters? Und so weiter …
Gemeinsam mit einem echten Förster geht es in den Bietigheimer Forst. Sie dürfen dem Wald mit all seinen Bewohnern auf die Schliche kommen und gern auch dem Förster Löcher in den Bauch fragen. Eine spannende Entdeckungsreise direkt vor unserer Haustür!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9b58a1443
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=1443&ICWO_Course_Map=true#course_id1443

08.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3417
„TOTAL DIGITAL?“

„TOTAL DIGITAL?“

Termin: Dienstag, 8.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Paul Schobel (ehemaliger Betriebsseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart)
Kosten: EUR 7,-

„Big data“ hat uns alle längst auf dem Schirm. Daten-Konzerne kennen uns besser als wir uns selbst. Wie gehen wir damit um? Mitspielen oder widerstehen? Es bedarf der Medien-Kompetenz zum einen, um das Spiel zu durchschauen und zu beherrschen. Es bedarf der Medien-Askese zum andern, um nicht selbst zu einem „Datenpaket“ zusammenzuschrumpfen. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber). Wir leben in einer „analogen“ Welt. Die Qualität unseres Lebens entscheidet sich daran, ob wir geschätzt, geachtet und geliebt werden.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1be071507
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1507&ICWO_Course_Map=true#course_id1507

09.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3535
Mit Yoga zu einer Kraftvollen Stimme
Abendkurs

Mit Yoga zu einer Kraftvollen Stimme

Abendkurs

Termin: Mittwoch, 9.6./16.6./23.6./30.6., 17:30 - 19 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Anna Elisa Riedl (Yogalehrerin, Gesangspädagogin)
Kosten: EUR 44,-

ImageYoga vereint Körper und Geist durch den Atem, der uns immer bewusst und unterbewusst begleitet. Der Atem ist gleichzeitig aber auch das wichtigste Element, wenn wir unsere Stimme benutzen, denn er liefert die Energie zum Sprechen und Singen. In diesem Kurs wollen wir daher Yoga Übungen mit dem Singen und Sprechen verbinden, erfahren, wie unsere Stimme funktioniert und das Beste aus ihr herausholen. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f44a61303
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=1303&ICWO_Course_Map=true#course_id1303

12.06.2021 | Ort: Der Ort im Raum LB wird noch bekannt gegeben | Nr.: 20/2433
Stehen, spannen, loslassen
Einführung ins intuitive Bogenschießen

Stehen, spannen, loslassen

Einführung ins intuitive Bogenschießen

Termin: Samstag, 12.6., 14 - 18 Uhr
Ort: Der Ort im Raum LB wird noch bekannt gegeben
Referent/in: Christian Kindler (Dipl. Religionspädagoge)
Kosten: EUR 40,-

ImageUrsprünglich diente das Bogenschießen zur Jagd, später dem Krieg. Heute ist das Bogenschießen Sport und Wettkampf oder ein Übungsweg, der uns viel über uns selbst sagen kann. Diesen Übungsweg, den „Weg des Bogens“, werden wir ein kleines Stück weit kennenlernen. Wir lernen die fünf Schritte des intuitiven Bogenschießens, üben mit einfachen Langbögen ohne technische Hilfsmittel und verlassen uns auf unsere ureigene Intuition. Wir schießen und treffen „aus dem Bauch heraus“: Stehen, spannen, Loslassen – darauf kommt es an. Zwischen den praktischen Übungen reflektieren wir unsere Erfahrungen mit dem Bogen und lassen uns von kurzen Texte von Paulo Coelho inspirieren. Bogenschießen kann man bei fast jedem Wetter. Deshalb bitte passende Kleidung und feste Schuhe anziehen. Auf dem Bogenplatz gibt es einen Unterstand. Bögen, Pfeile und Schutzausrüstungen werden gestellt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f44a61322
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1322&ICWO_Course_Map=true#course_id1322

12.06.2021 | Nr.: 21/2435
Pilgern für Frühaufsteher
Vom Sonnen-Aufgang bis zum Sonnen-Höchststand

Pilgern für Frühaufsteher

Vom Sonnen-Aufgang bis zum Sonnen-Höchststand

Termin: Samstag, 12.6., 4:30 Uhr bis 13 Uhr
Treffpunkt: Stuttgart-Weilimdorf, S-Bahnhof
15 km bis Ditzingen, S-Bahnhof
Referent/in: Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)
Kosten: EUR 30,-
Anmeldung bis zum 4.6.

ImageDas Pilgern ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen inneren Quellen neu zu erschließen. Noch bei Dämmerung starten wir zum Grünen Heiner und versenken uns in den Anblick des Sonnenaufgangs. Meditative Stille und Ruhe begleiten uns auf unserem Weg durch die Felder und Wiesen des Strohgäus hinauf zur Nippenburg. An diesem spirituellen Kraftort verweilen wir in Gebet und Meditation, bis wir entlang der Glems weitergehen nach Ditzingen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9b58a1511
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=1511&ICWO_Course_Map=true#course_id1511

13.06.2021
GhanArt
zeitgenössische Kunst aus Ghana

GhanArt

zeitgenössische Kunst aus Ghana

Termin: Sonntag, 13.6. - Sonntag, 3.10.
Vernissage: Sonntag, 13.6., 17 Uhr

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2ffa01453
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=1453&ICWO_Course_Map=true#course_id1453

14.06.2021 | Ort: Je nach Pandemiesituation persönlich im Haus Edith Stein oder digital über Zoom. | Nr.: 21/3006
Hohenecker Literaturkreis
Von dieser Welt…

Hohenecker Literaturkreis

Von dieser Welt…

Termin: Montag, 14.6., 20 - 22 Uhr
Ort: Je nach Pandemiesituation persönlich im Haus Edith Stein oder digital über Zoom.
Referent/in: Gabriele Pennekamp (Lehrerin für Deutsch und Kunst)
Kosten: EUR 7,- pro Abend
Anmeldung: Anmeldung mit Angabe der IBAN

Joseph Conrads „Herz der Finsternis“ übt heftige Kritik an der Kolonialpolitik seiner Zeit, der skrupellosen Ausbeutung Afrikas sowie dem herablassenden und brutalen Umgang mit der einheimischen Bevölkerung, aufgrund des Gefühls der rassischen Überlegenheit. Dem Rassismus in Amerika gibt Toni Morrison in ihrem Roman „Gnade“ ein Gesicht, der in der Anfangszeit der Sklaverei spielt, während der Roman James Baldwins von 1952 im heutigen Amerika spielen könnte. Kein Wunder, dass dieser Autor, angesichts der zunehmenden Gewalt gegenüber Farbigen oder Andersdenkenden gerade eine Renaissance erlebt. Arthur Millers einziger Roman ist eine Anklage gegen Antisemitismus, den sein Held, Lawrence Newman, erdulden muss. Ihre eigene jüdische Familiengeschichte verarbeitet die Autorin von „Vielleicht Esther“ in ihrem Roman, indem sie sich auf die Spurensuche nach den Lebensumständen ihrer Vorfahren begibt und ganz nebenbei ein Panorama des 20. Jahrhunderts entwirft. Der letzte Roman dieser Reihe beschreibt eine politische Fiktion, die ein Frankreich heraufbeschwört, in dem eine autoritäre muslimische Partei schleichend die Macht übernimmt und das auf demokratischem Weg.
Am 14.6. wird das Buch „Vielleicht Esther" von Katja Petrowskaja behandelt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
835bb1481
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=1481&ICWO_Course_Map=true#course_id1481

15.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/3418
Zivile Konfliktbearbeitung und aktive Gewaltfreiheit - Theorie und Praxis

Zivile Konfliktbearbeitung und aktive Gewaltfreiheit - Theorie und Praxis

Termin: Dienstag, 15.6./22.6., von 9 - 11 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Richard Bösch (Referent für Friedensbildung bei pax christi)
Kosten: EUR 14,-

„Bewaffnete Konflikte gewaltfrei lösen zu wollen, ist doch weltfremd und naiv!“ So oder so ähnlich lauten landläufige Reaktionen auf die Forderungen nach gewaltfreien zivilen Alternativen zum militärischen Eingreifen in den Konflikten dieser Welt. Richard Bösch gibt Einblicke in Theorie und Praxis der „Zivilen Konfliktbearbeitung“, die auf dem Konzept der aktiven Gewaltfreiheit beruht. Anhand von konkreten Fällen spielen dabei Erkenntnisse der Friedens- und Konfliktforschung zur Wirksamkeit gewaltfreier Methoden der Konfliktbearbeitung eine besondere Rolle.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9b58a1508
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=1508&ICWO_Course_Map=true#course_id1508

18.06.2021 | Ort: Haus der Kath. Kirche, Gartensaal oder Bischof-Sproll-Haus, je nach Pandemielage
Was glaubt, wer nicht glaubt?
Wie können Christ*innen und religionsfreie Menschen in einen guten Dialog kommen?

Was glaubt, wer nicht glaubt?

Wie können Christ*innen und religionsfreie Menschen in einen guten Dialog kommen?

Termin: Vortrag: Freitag,18.6.,19:30 Uhr
Workshop: Samstag, 19.6., 10 bis 13 Uhr
Ort: Haus der Kath. Kirche, Gartensaal oder Bischof-Sproll-Haus, je nach Pandemielage
Referent/in: Dr. Dr. Florian Baab (Akademischer Rat a.Z. an der Universität Münster)
Kosten: Vortrag: Teilnehmerbeitrag nach Selbsteinschätzung Workshop: 10,- €
Information und Anmeldung: Senem Özer Mail: senem.oezer@drs.de

Der Bedeutungsverlust des christlichen Glaubens nimmt deutlich zu. Was bedeutet das für Kirche und Gesellschaft? Was können Christen von Atheisten lernen und was Atheisten von Christen? Das sind wichtige Frage in einer sich rasant verändernden Gesellschaft und Welt.
Dr. Dr. Florian Baab ist Akademischer Rat am Seminar für Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie an der Uni Münster. Einer seiner Schwerpunkte ist der Dialog zwischen religionsfreien und religiösen Menschen. Der Vortrag am Freitag führt allgemein in die Thematik ein, der Workshop am Samstag gibt darüber hinaus ausreichend Zeit und Raum zu Gespräch und Diskussion.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1506&ICWO_Course_Map=true#course_id1506

18.06.2021 | Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
„Schatziiiie, das war jetzt aber keine GFK!“
Vertiefungsseminar in Wertschätzender Kommunikation für Paare

„Schatziiiie, das war jetzt aber keine GFK!“

Vertiefungsseminar in Wertschätzender Kommunikation für Paare

Termin: Freitag, 18.6., 18 Uhr bis Sonntag, 20.6., 13 Uhr
Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal
Referent/in: Bernd Dreger, Dr. Julia Lang
Kosten: EUR 434,– pro Paar (Kurs EUR 190,–/VP + DZ EUR 244,–)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=1529&ICWO_Course_Map=true#course_id1529

19.06.2021 | Nr.: 21/3110
Lebenskunst „Loslassen“

Lebenskunst „Loslassen“

Termin: Samstag, 19.6., 10 - 17 Uhr
Referent/in: Martha Higler-Kühner (Kreative Leibtherapeutin, Coach)
Kosten: EUR 70,-

ImageDie aktuelle Lage zwingt uns Gewohnheiten und Pläne aufzugeben, um kreativ und flexibel handeln zu können. Unsere menschliche Natur liebt aber Sicherheiten. Loslassenkönnen ist eine Kunst, die uns hilft, uns zu befreien von einengenden Denk- und Glaubenssätzen, von Unversöhntem, von Groll oder überhöhten Ansprüchen an uns selbst und Andere. Bei diesem Tagesseminar werden wir dem nachspüren, was wir sein lassen wollen, um ein erfülltes Leben im Hier und Jetzt zu gestalten. Entspannungs- und Atemübungen, kreative Elemente aus der Leibarbeit sowie eine schöpferische Auszeit im Park unterstützen den heilsamen Prozess.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
244d91486
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=1486&ICWO_Course_Map=true#course_id1486

25.06.2021 | Ort: Ort wird noch bekannt gegeben
FRIDAYHOUR
Hölderlin – seine Gedichte und sein Glauben

FRIDAYHOUR

Hölderlin – seine Gedichte und sein Glauben

Termin: Freitag, 25.6., 19:30 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Ort: Ort wird noch bekannt gegeben
Referent/in: Christiane Wille (ev. Pfarrerin),
Musik: Simone Jakob
Kosten: EUR 5,-

„Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch“ – Ein Abend mit der Poesie Hölderlins.
Hölderlin hat unvergängliche, aber auch oft schwer verständliche Verse geschrieben. Bis heute spricht er Menschen damit an. „Komm! ins Offene, Freund!“ Das ist so ein Satz, der im Ohr bleibt, besonders auch in diesem letzten Corona-Jahr. Was heißt es in dieser Zeit, sich „ins Offene“ aufzumachen? Der Zukunft entgegen, in der vieles nicht vorhersehbar ist? Die aber vielleicht doch ungeahnte Möglichkeiten bereithält? Hölderlins Dichtung fordert heraus und bietet etwas an: eine Sprachwelt, die für manche komplexe Seelenregung und auch für den Glauben Ausdrucksformen findet. Christiane Wille schreibt ihre Doktorarbeit über Hölderlin, ist Pfarrerin in Esslingen und kommt mit uns über Hölderlin ins Gespräch.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1510&ICWO_Course_Map=true#course_id1510

26.06.2021 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 21/2230
Mut zum Nein
Für mich - nicht gegen dich

Mut zum Nein

Für mich - nicht gegen dich

Termin: Samstag, 26.6., 10 - 17 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Elke Sieber (Psychologische Beraterin und Coach)
Kosten: EUR 70,-

ImageFällt es Ihnen oft schwer, im beruflichen oder privaten Bereich Ihre Interessen anderen gegenüber zu vertreten? Wer die eigenen Bedürfnisse kennt und vertritt, erzeugt bei Mitmenschen Respekt und Interesse. Wer auf klare Kommunikation verzichtet, verliert an Glaubwürdigkeit. Der Mut zum Nein überzeugt. In diesem Workshop erarbeiten wir, was Sie am Nein-Sagen hindert und entwickeln Strategien, "Nein" zu sagen ohne andere vor den Kopf zu stoßen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
 
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
244d91024
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=1024&ICWO_Course_Map=true#course_id1024



© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2021
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | Fax.: 07141 / 2 52 07 25 | info@keb-ludwigsburg.de
www.keb-ludwigsburg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i